Deuka All Mash Zucht Pellets (25kg)

Tierart: 

  • Geflügelfutter

Futterart: 

Pellet

Hersteller: 

  • Deuka

Preis: 

15,60 €

Bescheibung

Deuka All Mash Zucht
Alleinfutter für Zuchtgeflügel

Dieses Futter ist speziell auf die Bedürfnisse von Zuchttieren abgestimmt. Es deckt den erhöhten Nährstoff- und Vitaminbedarf in der Legephase voll ab verhindert aber gleichzeitig ein Verfetten. Schlechte Zuchtergebnisse werden häufig durch ein Übermaß an Getreidekörnern, Gartenerzeugnissen oder Küchenabfällen verursacht. Deuka all-mash Zucht kann den Zuchttieren ganzjährig, spätestens aber 4-6 Wochen vor dem Sammeln der Bruteier zur Verfügung gestellt werden und den ganzen Tag frei zur Verfügung stehen.

Inhaltsstoffe:

  • Rohprotein 16,5 %
  • Lysin 0,72 %
  • Methionin berechnet als Methioninäquivalente/ 0,35 %
  • Calcium 3,60 %
  • Phosphor 0,50 %
  • Natrium 0,15 %
  • 11,0 MJ ME/kg
  • Rohfett 3,6 %
  • Rohfaser 3,0 %
  • Rohasche 12,9 %

Zusatzstoffe je kg:

  • Emährungsphysiologische Zusatzstoffe:
  • 10000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Retinylacetat
  • 2500 I.E. Vitamin D (E671) als Vitamin D3
  • 50 mg Vitamin E (3a700) als all rac-alphaTocopherylacetat
  • 25 mg Eisen (E 1) aus Eisen-(II)-Sulfat
  • 0,6 mg Jod aus Calciumjodat, wasserfrei (3b202)
  • 8 mg Kupfer (E 4) aus Kupfer-(II)-Sulfat, Penta hydrat
  • 80 mg Mangan ,(E 5) aus Mangan-(II)-oxid
  • 60 mg Zink (E 6) aus Zinksulfat, Monohydrat
  • 0,2 mg Selen (E 8) aus Natriumselenit

Zootechnische Zusatzstoffe:

  • 300 PPU 6-Phytase (EC 3.1.3.26)(4a12)
  • 1500 VU Endo-1,3(4)-betaGlucanase EC 3.2.1.6 (4a1604i)
  • 1100 VU Endo-1 ,4~beta-Xylanase EC 3.2.1.8 (4a1604i)

Sensorische Zusatzstoffe:

  • 3,5 mg Canthaxanthin (E 161g) , 1,7 mg Lutein (E161b)

Zusammensetzung:

  • Weizen
  • Mais
  • Sojaextr.schrotfutter mit Stock, dampferh. (aus gentechn. veränderten Sojabohenen hergestellt)
  • Calciumcarbonat
  • Weizenkleie
  • Pflanzenfettsäuren (Raps, Palm, Soja*( (aus gentechn. veränderten Sojabohenen hergestellt), Sonnenblume, Palmkem)
  • Ca-Na-Phosphat
  • Natriumchlorid
  • Zusatzstoffvormischung

Fütterungsempfehlung:
Als Alleinfutter ad !ib. 2 Wochen vor Beginn der Legereife und während der Legeperiode füttem.